Erweiterung/Konfiguration Active Directory-Felder

  • Guten Tag


    Wichtige Attribute für die Segmentierung unserer Benutzer sind im Active Directory als Attribute hinterlegt, insbesondere "Job Title" welches die Segmentierung nach Dozierenden, Lehrbeauftragten etc. erlaubt. "Job Title" gehört nicht Set von Attributen, welche zurzeit in OctoSAM abgelegt werden. In den Anleitungen, den Skripten oder bei der Konfiguration des von uns bereit gestellten Service Users haben wir keinen Hinweis gefunden ob oder wie dieses Set von synchronisierten Attributen angepasst werden kann.


    Meine Frage deshalb: Kann der Set von synchronisierten Active Directory-Attributen einfach erweitert werden?


    Herzliche Grüsse


    Thomas Roth

  • Guten Tag Herr Roth


    Generell ist eine solche Erweiterung durch den Kunden nicht vorgesehen. Wir haben bewusst darauf verzichtet, die Standardobjekte kundenspezifisch erweiterbar zu machen.
    Zusätzliche Standardattribute aus dem AD können jedoch durch uns zügig (in der Regel innert Wochen) integriert werden.


    In der Regel wird zuerst ein ReserveFeld (DirectoryExt1....) verwendet und bei der nächsten Release mit DB Schemaänderung ein neues Feld z.B. DirectoryJobTitle eingeführt.


    Alternativ können die Felder Custom1-Custom4 mit kundenspezifischen Inhalten belegt werden. Welche Attribute möchten Sie ausser JobTitle zusätzlich noch ins User Objekt abgleichen?


    Freundliche Grüsse
    Erwin Richard


    PS: Job Title (bzw. title) Attribut wird in Release 1.9.2 realisiert.

  • Guten Tag Herr Richard


    Vielen Dank für die klare & schnelle Antwort. Mit dem in Release 1.9.2 realisierten Job Title sind wir aktuell sehr gut bedient.


    Interessant könnte für uns das Attribute "Office" sein, wobei bei uns wegen dem Format (z.B. "SG O4.22") und den damit verbundenen Datenqualitätsthemen eine effektive Verwendung im Reporting aufwändig ist. Die Motivation wäre in erster Linie beobachtete Muster (Bürokollege/in sieht Software und beschafft sie sich auch) zu validieren.


    Herzliche Grüsse


    Thomas Roth

  • Das Büro wird üblicherweise im Attribut 'physicalDeliveryOfficeName' abgelegt. Dieses wird bereits synchronisiert.
    (OctoSAM: User.DirectoryPhysicalDeliveryOfficeName bzw. DirectoryMissingUser.PhysicalDeliveryOfficeName.


    Das Attribut physicalDeliveryOfficeName erscheint in manchen MS Produkten als 'Office'. Z.B. Powershell Set-ADUser command.


    Freundliche Grüsse
    Erwin Richard