Erkennung macOS (vs. OS X) funktioniert nicht

  • Maschinen mit Betriebssystem "macOS ..." werden nicht erkannt, d.h. weder der OperatingSystemFamily "OSX" oder dem OperatingSystemServer = 0 zugeordnet (OctoSAM v.1.9.2, auch schon früher).

  • Ich habe eine Pendenz für die Zuordnung der macOS 10.* Signaturen zur Family OSX erfasst (#458). Das sollte in einem der nächsten Builds korrigiert sein.


    macOS Server ist, soweit ich das verstanden habe, keine eigene Betriebssystemvariante sondern eine "Applikation" die via App Store auf ein MacOS / OS X Betriebssystem installiert wird.
    Da müssen wir intern noch diskutieren, ob das OperatingSystemServer Flag gesetzt werden soll.


    Paketdefinition für mac:Server habe ich ebenfalls in Auftrag gegeben.


    Danke und Freundliche Grüsse


    Erwin Richard

  • Eine kleine Präzisierung meinerseits: es geht um die korrekte Erkennung der macOS Client-Systeme. Das Flag OperatingSystemServer war für diese NULL, OperatingSystemFamily ein '' (leerer String).


    macOS Server-Systeme per se sind bei uns kein Thema, ist aber nützlich falls wir diese erkennen könnten. Wie dies abgebildet wird ist nebensächlich.

  • Du meinst 0 (false)? Das Feld OperatingSystemServer kann aufgrund des DB Schema nicht NULL sein. Es kann nur die Werte 1 = WAHR oder 0 = FALSCH einnehmen.


    Im nächsten Build wird für macOS die OperatingSystemFamily auf 'OSX' gesetzt werden.
    In einem späteren Major Release wird die Family wohl mal von OSX nach macOS umbenannt werden müssen.


    Hingegen wird OperatingSystemServer für OSX und macOS immer 0 = FALSCH gesetzt werden. macOS Server / OS X Server wird als installiertes SoftwarePackage abgebildet..


    Lieben Gruss
    Erwin

  • Ich meinte schon NULL - ich holte das Feld OperatingSystemServer ja direkt mit SQL aus der DB. Da ich das auch bei OperatingSystemFamily vermutete (dort war's aber ein leerer String) hatte ich mir das gut gemerkt. Nun ja, Irren ist menschlich, auf alle Fälle ist es jetzt korrekt.


    Herzliche Grüsse


    Thomas